Zur Startseite  
 
  LernStats    Glossar    Texte    Impressum    
backIndexnext Sprache wechseln: english
 



Glossar

Beim Klick auf die grau hinterlegten Glossareinträge im rechten Bereich, erscheint hier die Erklärung des Begriffes.


Jetzt Neu!
Der Methodenlehre-
Baukasten
Ein interaktives Lehr-Lernpropramm zur Deskriptiv- und Inferenzstatistik incl. multivariater Verfahren und weiteren Lernmodulen für die Methodenlehre


Interdisziplinäres Zentrum für Hochschuldidaktik - IZHD, Hamburg
   / Home / LernStats / Standardisierung / Weitere gebräuchliche lineare Standardwerte


LernStats
(Kapitel 6 - Seite 3 / 7)

Weitere gebräuchliche lineare Standardwerte

Neben den z-Werten gibt es eine Reihe gebräuchlicher linearer Normen, die sich z.B. in Auswertungstabellen psychodiagnostischer Persönlichkeits- oder Leistungstests wiederfinden.

In einem Test erreichte Punktwerte (Scores) können anhand von Umrechnungstabellen in Standardwerte übersetzt werden.

Diese Standardwerte drücken dann eine Position in Bezug auf die jeweilige Eich- bzw. Normierungsstichprobe eines Tests aus.



 
  LernStats    Glossar    Texte    Impressum    
backIndexnext Sprache wechseln: english